ISRC, Label Code, EAN Nummer – das braucht Ihr für eine CD Pressung!

ISRC, Label Code, EAN Nummer – braucht ihr das für eine CD Pressung? 

Wenn ihr die CD online verkaufen wollt, einzelne Songs zum Download oder Streaming anbieten wollt heißt die Antwort ganz klar JA!

ISRC Code:

Der ISRC Code ist eine 12 stellige Nummer die jeden Musiktitel eindeutig identifiziert. Das heißt ihr braucht exakt soviele ISR Codes wie ihr Titel auf der CD habt.

Die Nummer wird von einem Label für jeden Song auf der CD einzeln vergeben und beim Premastering in den Subcode (Metadaten) der Audiodatei eingebunden (damit wird die Audioqualität nicht beeinflusst) Ab sofort ist der Titel dann überall identifizierbar und Abrechnungen vom Radio oder bei Streaming können automatisch erfolgen.

Der ISR Code ist unbedingt notwendig

  • wenn die Songs online zum Download oder Streaming angeboten werden sollen- der  ISR Code ist da absolut Pflicht. (als digitale Kennung, für Vergütung usw.)
  • wenn  die Songs an Radiostationen bemustert werden soll, die Radiostationen werden keinen Musiktitel ohne ISR Code spielen.
  • Für die Bemusterung durch Bemusterungsplattformen wie das Musik Promotion Network (MPN). Hierfür sind u.A. auch die ISR Codes nötig. 

LABEL Code (LC Code)

Dieser Code (z.B. LC 1234) definiert das Label das das Album vertreibt. Er muss auf dem Artwork und auf der CD sichtbar eingebunden werden.

Der Label Code ist notwendig

  • Wenn die CD im Radio laufen soll – ansonsten müsste der Radiosender mit euch einen Sendevertrag abschließen- was sie nicht machen werden- der Aufwand wäre zu groß.
  • Der Labelcode ist notwendig weil er ein Teil des ISR Codes ist- ohne Label und Labelcode keine ISR Codes!

EAN Code (GTIN)

Dieser Code wird in das Artwork der Produktion als Strickcode integriert. Das kennt jeder aus dem Supermarkt. Jeder Artikel hat einen Strichcode mit dem der Artikel identifiziert werden kann. Jede CD hat also einen eigenen EAN Code der für die gesamte CD gilt.  Ausserdem braucht man einen zusätzlichen EAN Code wenn man die Platte online bei iTunes, Amazon usw. zum Kauf anbieten will. Für Downloads benötigt man einen anderen EAN Code- weil sich der Preis im Normalfall ein anderer ist.

Der EAN Code ist notwendig

  • Wenn die Platte im Handel verkauft werden soll
  • Wenn die Platte auf Verkaufsplattformen wie z.B. Amazon angeboten werden soll
  • Wenn die CD digital bei z.B. Spotify, iTunes, Amazon Prime Music, Deezer, Napster zum streamen angeboten werden soll
 
 

Zuletzt angesehen